Dachpflege im Frühling

Der Frühling ist nun vollständig angekommen und es grünt überall. In den letzten Monaten dagegen hat Ihr Dach Kälte, Nässe, Winde, Schneeregen und teilweise auch Schnee ertragen müssen. Wegen dieser Belastungen sollte das Dach im Frühling in Augenschein genommen werden, am besten von Ihrer Dachdeckerfirma in der Nähe.

Zum Kontaktformular

Das Dach in den kalten Monaten

Der Frühling ist nun vollständig angekommen und es grünt überall. In den letzten Monaten dagegen hat Ihr Dach Kälte, Nässe, Winde, Schneeregen und teilweise auch Schnee ertragen müssen. Undichte Stellen können sich bilden, denn Temperaturwechsel können sowohl die Dachoberfläche als auch das Material in der Substanz angreifen. Wegen dieser Belastungen sollte das Dach im Frühling in Augenschein genommen werden, am besten von Ihrer Dachdeckerfirma in der Nähe.

 

Äußere Kontrolle durch den Dachdeckermeister

Kleinere Mängel am Dach können vom Dachdeckermeister direkt erkannt und normalerweise auch schnell behoben werden. Zu diesen kleineren Mängeln an der Bedachung gehören:

 

Innere Kontrolle durch den Dachdeckermeister

Auch von innen kann der Dachklempner einige Mängel, die während des Winters aufgetreten sind, erkennen. Mängel, die man z.B. auch auf dem Dachboden sehen kann, sind:

 

Dachcheck durch den Profi Dachdecker

Auch kleinere Mängel sollten vom Dachdecker überprüft und behoben werden. Nur so ist die Langlebigkeit eines Daches gewährleistet. Größere Mängel sollten äußerst zeitnah behoben werden. Für einen umfassenden Dachcheck vom Dachdecker spricht auch die Sicherheit von Hausbewohnern und Passanten. Hausbesitzer können für sämtliche Schäden haftbar gemacht werden, die durch eine schlecht gewartete Dacheindeckung entstanden sein könnten.

Wenn Sie Fragen zu Ihrem Dach und zu möglichen Mängeln haben, rufen Sie uns einfach an oder lassen Sie direkt einen professionellen Dachcheck machen. Wir bieten diesen zum Festpreis von nur 100 € an.